fbpx
BASKET

Ist 2014/15 Dennis Schröders Breakout-Season?

Bisher richtig gut drauf: Dennis Schröder. (Foto: Getty Images)

Bisher richtig gut drauf: Dennis Schröder. (Foto: Getty Images)

Dennis Schröder ist in der Rotation der Hawks an seinem Guard-Konkurrenten Shelvin Mack vorbeigezogen und nun erster Back-Up von Jeff Teague. In den ersten neun Partien hat der Nationalspieler in durchschnittlich 16,6 Minuten viermal zweistellig gescort, insgesamt 7,9 Punkte, 2,8 Assists und 1,1 Steals abgeliefert und mit starker Feldwurfquote von 55,6 Prozent geglänzt. Ist 2014/15 Dennis’ Jahr?

Schafft der 21-Jährige in dieser Saison den Durchbruch in der NBA? Stimmt jetzt ab!

[advpoll id=“19″ title=“Ist 2014/15 Dennis Schröders Breakout-Season?“ width=“270″]

Mehr zu Dennis gibt’s in der aktuellen BASKET 12/2014, die im Handel auf euch wartet!