fbpx
BASKET

Spurs kommen im Oktober nach Berlin!

Breaking News: Die San Antonio Spurs kommen im Oktober nach Berlin und treten im Rahmen der Global Games gegen ALBA an! Dies kündigten die National Basketball Association und Euroleague Basketball gerade an.

Die Spurs treten am 8. Oktober in Berlin gegen ALBA an.

Die Spurs treten am 8. Oktober in Berlin gegen ALBA an.

Nach der Begegnung der Spurs am 8. Oktober in Berlin werden Tony Parker und Co. am 11. Oktober in der Ulker Arena in Istanbul (Türkei) gegen Fenerbahçe Ülker spielen. Zudem werden im Rahmen der NBA Global Games 2014 auch die Brooklyn Nets, die Cleveland Cavaliers, die Miami Heat und die Sacramento Kings in einer Reihe von Spielen in Brasilien, China, Deutschland und der Türkei antreten. Die Heat werden mit den Cavs für ein Spiel am 12. Oktober nach Rio de Janeiro reisen, die Nets und Kings absolvieren in Shanghai (12. Oktober) und Peking (15. Oktober) zwei Preseason-Games. Zu den NBA Global Games werden auch wieder Spiele der regulären Saison gehören, die zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt werden.

San Antonio Spurs v Oklahoma City ThunderDer öffentliche Kartenverkauf für die Spiele in Berlin beginnt am 2. Mai und die Karten werden unter www.o2world.de/nba2014 erhältlich sein. Fans, die sich für den Zugang zum 48-stündigen Vorverkauf registrieren lassen möchten, können dies vor Beginn des öffentlichen Kartenverkaufs auf der oben angegebenen Seite tun.

„Mit der weltweit ständig steigenden Begeisterung für das Spiel konzentrieren wir uns darauf, einzigartige und bedeutende Möglichkeiten zu finden, die Fans weltweit einzubinden und die NBA Global Games gehören zu diesen Bestrebungen,” sagt NBA Commissioner Adam Silver. „Basketball bringt Menschen über kulturelle und geografische Grenzen hinweg zusammen, und diese Spiele sind für unsere Fans eine großartige Möglichkeit, die Begeisterung und Spannung der NBA aus erster Hand zu erleben.”

„Nach unseren bisherigen gemeinsamen erfolgreichen Erfahrungen setzen die Euroleague Basketball und die NBA unsere Zusammenarbeit fort, um den Fans spektakulären Basketball zu bieten. Und dieses Jahr wird es nicht anders sein“, sagt Jordi Bertomeu, Euroleague Basketball President and CEO. „ALBA Berlins und Fenerbahçe Ülker Istanbuls leidenschaftliche Fans werden nicht nur außergewöhnliche Spiele sehen, sondern auch als globale Botschafter der europäischen Basketballatmosphäre und –erfahrung fungieren.“

Quelle: Pressemitteilung NBA

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!