fbpx
BASKET

Mr Game-Winner – D-Rose is back! Clippers lassen’s krachen

Sein Comeback nach 18 Monaten Verletzungspause verlief gegen Miami (95:107) nicht nach seinem Geschmack. Im zweiten Saisonspiel zeigte Derrick Rose aber, dass er ganz der Alte ist. Seine Wurfquote war zwar erneut ausbaufähig, das Wichtigste aber: Den Game-Winner zum 82:81 seiner Bulls versenkte der Superstar. Hier gibt’s die Highlights vom Ost-Klassiker Chicago vs. New York und vom Star-Guard-Battle Chris Paul vs. Steph Curry.

Derrick Rose‘ Rückkehr aufs NBA-Parkett am Dienstag war in seinen Augen auf ganzer Linie enttäuschend: Gegen Meister Miami deutlich verloren, dazu mit 12 Punkten (Wurfquote 26,7 %), vier Assists und fünf Ballverlusten eine schwache Vorstellung abgeliefert. Im gestrigen Ost-Klassiker gegen die Knicks fuhren seine Bulls dann den ersten Sieg ein – und Rose war mit 18 Punkten (Quote: 30,4 %), sechs Rebounds und drei Assists Topscorer und dank eines Floaters über Knicks-Center Tyson Chandler zum 82:81 der Matchwinner. Hier sein Game-Winner sowie die Highlights der spannenden Partie, in der Carmelo Anthony 22 Punkte, sechs Rebounds, sechs Steals, und sechs Assists für New Yorl ablieferte.

Rose’ Game-Winner:

Highlight Bulls-Knicks:

Im Westen kam es gestern zum Aufeinandertreffen der Star-Guards Chris Paul und Steph Curry. „CP3“ behielt mit 42 Punkten, 15 Assists und sechs Steals klar die Oberhand (Curry: 38 Zähler, 9 Assists, aber auch 11 Ballverluste) und führte seine Clippers in der höchst unterhaltsamen Partie zum ersten Saisonsieg (126:115). Hier die Highlights dieser Partie – und davon gab es reichlich, u.a. ein paar feet Alley-Oops von Chris Paul auf Blake Griffin:

Thank you
for sending!