fbpx
BASKET

Wechsel-Update: Odom zu Mavs, Carter auch?

Das Wechselkarussel dreht sich rasant in der NBA. Die Mavs haben Tyson Chadler, Caron Butler und wohl auch J.J. Barea schon verloren, dafür aber Lamar Odom und (bald) auch Vince Carter verpflichtet. Dazu gibt’s Neues von Chris Paul, David West, Marc Gasol, Mike Bibby und noch einigen mehr…

Odom nach Dallas: Letzte Details wurden geklärt und Lamar Odom ist jetzt offiziel ein Maverick.

Weiterer Abgang in Dallas: J.J. Barea verlässt die Mavs wohl in Richtung Minnesota, die ihm einen 4-Jahres-Vertrag über 19 Mio. $ angeboten haben.

Carter und Cardinal beim Training: Am Sonntagabend guckte sich der ehemalige All-Star erstmals das Training seines zukünftigen Clubs an, auch wieder ein Mav wird Brian Cardinal. Die beiden konnten aber noch nicht am Training teilnehmen, da Carter noch nicht offiziel entlassen ist und die NBA die Deals noch durchwinken muss

Chris Paul wohl doch nach L.A.: Nachdem die NBA einen Deal, der CP3 zu den Lakers gebracht hätte, am Wochenende verhinderte, wird jetzt immer wahrscheinlicher, dass Chris Paul zum Stadtrivalen, den Clippers, wechselt. Im Gegenzug würden Eric Bledsoe, Chris Kaman und Al-Farouq Aminu zu den Hornets wechseln, die zusätzlich noch einen first-round pick erhalten.

David West nach Indiana: Der Power-Forward unterschreibt für zwei Jahre und 20 Mio $ bei den Pacers.

Rockets machen Marc Gasol ein Angebot: Housten hat dem Center einen Vierjahresvertrag über 55 Mio. $ vorgelegt. Wenn Gasol unterschreibt, haben die Grizzlies drei Tage Zeit, um mit dem Angebot gleichzuziehen und den Spanier in Memphis zu halten.

DeAndre Jordan unterschreibt bei den Warriors: Allerdings können die Clippers mit dem 4-Jahres-Angebot über 43 Mio. $ gleichziehen und Jordan so halten.

Mike Bibby nach New York: Der Point-Guard, der zuletzt in Diensten der Miami Heat war, unterschreibt einen Einjahresvertrag bei den Knicks.

Grant Hill weiter bei den Suns: Der 39-jährige unterschreibt für ein weiteres Jahr bei den Suns.

Pietrus-Deal nach Toronto geplatzt: Wegen einer Verletzung haben die Raptors den Trade, der Mickael Pietrus nach Kanada gespühlt hätte, gecancelt. Somit bleibt der Franzose bei den Suns.

Dallas testet BBL-Akteur: Drew Neitzel, letztes Jahr in Diensten von BBC Bayreuth, wird am Trainingscamp der Mavericks teilnehmen und auf einen Platz, im Roster für die kommende NBA-Saison, hoffen

Luc Richard Mbah a Moute bleibt ein Buck: Nachdem die Nuggets dem Forward einen Vierjahresvertrag über 18,7 Mio. $ unterbreitet hatten, zogen die Nuggets mit dem Angebot gleich und halten Mbah a Moute so in Milwaukee.