fbpx
BASKET

Ballpark – Grand Opening am 31.10

Am 31. Oktober 2010 feiert der „ballpark“ in Köln sein Grand Opening. Mit dabei: Deutschlands Streetball-Pate Paul Gudde und Germany‘s Finest!

Der ballpark in Köln bietet zu seiner Eröffnung einiges: ein Ballhandling-Workshop mit Streetball-Legende Paul Gudde und zwei Full-Courts, auf denen selbst gezockt werden darf! Außerdem performt der international bekannte Freestyle-Act Surprize. Gekrönt wird der Tag vom All-Star Game (feat. Germany‘s Finest) und einem spektakulären Dunk-Contest mit vielen Highflyern.

Das Beste daran: All das kostet euch nichts, der Eintritt ist frei!

Der ballpark öffnet seine Türen am Sonntag, dem 31. Oktober um 10 Uhr. Der Event endet um 18 Uhr. Die Halle befindet sich im Girlitzweg 30 in Köln.

Aber auch nach der Eröffnung bietet der ballpark einiges: „Open Gym“ und „Basketball für jedermann unter Profi-Bedingungen“ sind die Stichworte auf die Ex-Nationalspieler und Gründer Stephan Baeck setzt.

Wer im Winter an seinen Game arbeiten wollte, aber nicht in einem Verein war, hatte bisher schlechte Karten. Das ändert sich mit der Eröffnung des ballparks, der auch für Freizeitzocker professionelle Bedingungen bietet.

Jeder Baller kann sich am Wochenende für 10 Euro eine Tageskarte besorgen, ein Wochenendticket liegt bei 15 Euro. Eine bisher einzigartige Idee in Deutschland!

Außerdem bieten der ballpark unter der Leitung von ehemaligen Profi-Basletballern Individualtraining für Nachwuchstalente an. Das Projekt trägt also wesentlich zur Professionalisierung unserer Sportart in Deutschland bei.

Jetzt gibt’s auch bei Schnee und Frost keine Ausreden mehr!

Checkt: www.ball-park.de

Thank you
for sending!