BASKET

Die Redaktion

Wer schreibt für BASKET?

Damit ihr wisst, wer die Beiträge in unserem Magazin und hier auf www.basket.de verfasst, stellen wir uns an dieser Stelle kurz für euch vor:

Fred Wipperfürth hat BASKET 1994 ins Leben gerufen – gerade als Michael Jordan sich als Baseballer versuchte. Die erste Auszeit des besten Basketballers aller Zeiten war also gleichzeitig der Einstand des größten Basketball-Magazins Deutschlands. Als Chefredakteur meldet er sich vor allem dann zu Wort, wenn es um die großen Themen in BASKET geht. So oder so, ohne ihn wären wir alle gar nicht hier. Redaktion@basket.de

 

 

Timo Böckenhüser hat seine Karriere bei BASKET im August 2004 begonnen, als das Team USA in Köln zu Gast gewesen ist. Anfang 2012 ist er zum Verantwortlichen Redakteur aufgestiegen. Als Fan der Washington Wizards hatte er zwar lange Zeit nicht allzu viel zu lachen, aber er hält sich ans Motto „Die Hoffnung stirbt zuletzt!“ – und dafür wird er mittlerweile ja auch belohnt. Der Mann, der sich ohne Kappe nackt fühlt, ist ausgewiesener College-Basketball-Experte und hat in der Jugend des TuS Herten einige Male mit Erik Spoelstra, dem heutigen Headcoach der Miami Heat, gespielt. Timo.Boeckenhueser@basket.de

 

 

Henning Kuhl ist seit Dezember 2012 bei BASKET. Wir können ihn mit Fug und Recht als größten Jordan-Fan und -Experten, den wir kennen, bezeichnen. Der Mann weiß alles über die Bulls-Legende mit der 23! Er hat kein spezielles Lieblings-NBA-Team, ist Basketballer durch und durch und saugt deshalb alles über den von uns so geliebten Sport auf. Sein Lebensmotto, das auf und abseits des Courts und in- und außerhalb der Redaktion gilt: „Ist doch alles nur mental!“ Henning.Kuhl@basket.de

 

 

 

TomThomas Huesmann schreibt seit seinem Praktikum 2012 regelmäßig für BASKET und ist seit Ende 2012 festes Redaktionsmitglied. Seine Idole sind zwei absolute Basketball-Ästheten, Lance Stephenson und DeShawn Stevenson. Er liebt das Teamplay der San Antonio Spurs und drückt den Dallas Mavericks die Daumen. Den Moment, als Dirk Nowitzki 2011 die Finals-Trophy in den Händen hielt, wird Tom sein „Leben lang nicht vergessen“. Wenn er nicht fleißig in die Tasten haut, zockt er entweder auf dem Freiplatz und frustriert dort die Gegner mit seiner „D“ oder gibt sich (meist bis morgens) so ziemlich alles, was der NBA League Pass zu bieten hat. Redaktion@basket.de

 

 

Thomas-WernerThomas Werner verstärkt seit Beginn der Saison 2014/15 regelmäßig die Redaktion und lässt sich keine Partie auf dem Freiplatz oder in der Halle durch die Finger gehen. Drückt den Portland Trail Blazers die Daumen und hofft, dass sie so schnell wie möglich den zweiten Titel seit 1977 holen werden. Verehrt vor allem drei NBA-Superstars: Steph Curry, Damian Lillard und Anthony Davis. Redaktion@basket.de

 

 

 

Matthias-GanteMatthias Gante misst stolze 2,01 Meter und ist damit der Längste im BASKET-Team, das er seit Januar 2015 unterstützt! Sieht nicht nur aus wie Dirk Nowitzkis Bruder 😉 , sondern ist auch Anhänger des großen Blonden! Natürlich hält er daher auch treu zu den Dallas Mavericks und würde eine erneute Meisterschaft mit Nowitzki an der Spitze „wie eine Jahrtausendwende feiern“. Redaktion@basket.de

 

 

Freie Mitarbeiter: Moritz Wollert, Gregor Haag, Boris Davidovski, Christian Trojan

BASKET-Volontär: Markus Unckrich

Kolumnisten: Paul Gudde (Streetball-Pate), Hansi Gnad (Europameister 1993)