BASKET

Die BASKET 03/2018

Die neue BASKET hat wieder jede Menge hochinteressante Themen, Stories, Analysen und Kommentare für euch. In dieser Ausgabe haben wir die Titelgeschichte, also das NBA-Topthema, Superstar LeBron James gewidmet. „King James“ schaut bereits jetzt auf eine unvergleichlich gute Karriere zurück, dennoch fragt sich BASKET: Sehen die NBA-Fans aktuell den besten LeBron aller Zeiten? Mit 33 bauen viele NBA-Spieler bereits ab, doch der Anführer der Cleveland Cavaliers dreht in dieser Saison wieder mächtig auf. Warum? Weil sich der King auf der Jagd nach der ultimativen Krönung befindet.

Die Titelgeschichte über LeBron James gibt es, wie es viele Jahre bei BAKSET Tradition war, im Hochformat.

 

Ein weiteres Highlight ist die Story über DeMar DeRozan: Weil die Toronto Raptors in den letzten Jahren stagnieren, muss ihr Superstar etwas ändern. Und DeRozan hat etwas geändert: sich selbst! Darüber hinaus hat BASKET spannende Interviews mit David West und dem deutschen Big Man Daniel Theis für euch ins Heft gepackt. Außerdem erwartet euch eine tiefgehende Analyse zur überragenden Saison von Rockets-Center Clint Capela.

  

In der taktischen Team-Analyse haben wir uns dieses Mal mit den Washington Wizards beschäftigt. Die Leistungsträger der Traditionsfranchise spielen seit vielen Jahren zusammen und sind daher extrem eingespielt. In den letzten vier Jahren schafften es die Wizards dreimal in die Conference Semi-Finals. Dieses Jahr soll es einen noch tieferen Playoff-Run geben. BASKET nimmt die „Caps“ genau unter die Lupe und prüft, was diese Saison möglich ist.

 

 

 

Auch Michael Beasley hat es in die neue Ausgabe geschafft. Talent hat der selbsternannte MVP, das hat nie jemand bestritten. Doch er lebt auch in seiner eigenen Realität. Was in seiner verrückten Welt alles so vor sich geht, sagt euch BASKET.

Außerdem befindet sich in der neuen BASKET-Ausgabe eine ausführliche Analyse zur Saison der Philadelphia 76ers. Warum? Weil die Sixers wieder richtig Spaß machen. Rund um Ben Simmons und Joel Embiid entsteht ein spannendes Team, das schon bald zu den Titelkandidaten gehören könnte. Doch noch bleibt der ganz große Erfolg aus. Was also fehlt Philly aktuell noch, um im Osten nach Höherem zu streben?

Zudem haben wir Steven Adams, der im Schatten von Russell Westbrook, Paul George und Carmelo Anthony oftmals zu kurz kommt, in den Fokus gerückt und ihm eine ausführliche Story gewidmet.

Des Weiteren bieten wir euch eine höchst spannende Hintergrund-Geschichte zu Lauri Markkanen. Sein Mentor Henrik Dettmann, der einst schon Markkanens Vorbild Dirk Nowitzki trainierte, erklärt darin, wie der heutige Bulls-Scorer zu dem Spieler wurde, der er heute ist.

Die regelmäßige Kategorie BASKET Top-10 hat sich diesem Mal den besten Europäern der NBA-Geschichte angenommen. Kleiner Spoiler: Dirk Nowitzki ist natürlich mit von der Partie!

Auch Österreich ist in der aktuellen Ausgabe vertreten. Und zwar durch Toronto-Big Man Jakob Pöltl. Denn bereits in seinem zweiten Jahr stellt Pöltl unter Beweis, dass die Skills der Old-School-Center noch immer große Wirkung haben können.

Für alle College-Fans gibt es Trae Young von den Oklahoma Sooners. Der Freshman sorgt derzeit dafür, dass sich alle kräftig die Augen reiben müssen. So verrückt, so spektakulär, so unglaublich ist das Spiel des College-Superstars. Und er schickt sich, die Geschichtsbücher der NCAA neu zu schreiben.

Auch die Fans des deutschen Basketballs kommen nicht zu kurz: Wir haben ein umfangreiches exklusives Doppel-Interview mit den DiLeo-Brüdern – T.J. (Telekom Baskets Bonn) und Max DiLeo (RheinStars Köln) für euch.

Auf der ganzen Welt gibt es keinen zweiten Achtzehnjährigen, der in seiner Entwicklung bereits so weit fortgeschritten ist wie Luka Doncic. Trotz seines jugendlichen Aussehens gilt der Spieler von Real Madrid als sicherer Lottery-Pick des künftigen NBA-Drafts.

Keine BASKET ohne History-Story! Zum 25. Jubiläum erinnern wir uns an die unfassbar starke MVP-Saison von Charles Barkley. Damals führte der Neuzugang der Phoenix Suns seine Franchise bis in die Finals. Doch der große Traum ging bekanntlich nie in Erfüllung…

Die XXL-Story hat dieses Mal Kevin Durant zum Gegenstand. Jeder GM wünscht sich einen Kevin Durant. Sein Mix aus Länge, Athletik, Wurfstärke und Mentalität macht ihn seit Jahren zu einem absoluten Superstar. Und „KDs“ Siegeszug ist noch lange nicht beendet. Warum? Weil er immer in der Lage ist, sein Spiel den Entwicklungen der NBA anzupassen. Kevin Durant ist der Prototyp des heutigen NBA-Superstars.

Auch die Poster sind dieses Mal ganz besondere Highlights. Neben Boston-Überflieger Jayson Tatum haben wir Bill Simmons, den 2,08 Meter großen Point Guard der 76ers für euch im Angebot.

 

Die neue BASKET 3/2018 gibt es ab dem 7. Februar am Kiosk eures Vertrauens! Noch kein Abo? Hier gehts zum Abo-Shop!

4 Kommentare

  1. Heiko Schwarze

    26. August 2017 at 21:22

    Ich vermisse die neueste Ausgabe. Könnt Ihr mir den Grund mitteilen.
    MfG

    • Thomas Werner

      29. August 2017 at 11:52

      Fehlt sie immer noch? Falls ja, am besten mal an die Kollegen unter abo@basket.de wenden und kurz nachfragen.

  2. Pascal Bothe

    28. August 2017 at 16:26

    Hallo,

    Kann man ältere BASKET Ausgaben von euch noch irgendwo nachbestellen ?

    Liebe Grüße

    • Thomas Werner

      29. August 2017 at 11:51

      Hallo Pascal. Am besten wendest du dich mit der Anfrage (und dem Heft, das du suchst) an die Redaktionsadresse redaktion@basket.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!