BASKET

Das erste Mal in den anderthalb Jahren, die ich nun in China bin, wird tatsächlich richtig viel über die CBA gesprochen und nicht wie sonst nur über die NBA diskutiert. Das liegt daran, dass die Playoffs der CBA diese Saison besonders viel Spannung und Highlights bieten. Insbesondere das Duell zwischen Shanghai und Shenzhen elektrisiert die Massen. Erneut gab es ein völlig verrücktes Spiel, das erst in der Overtime eine Entscheidung fand. Die Partie konnte Shenzhen für sich entstehen und steht somit im Halbfinale. Dort steht nun ein richtiges Spektakel an: Guangdong Derby!

Ich kann es kaum glauben, dass mich meine Jugendspieler nicht mehr, wie sonst immer, über die NBA voll quatschen. Besonders überraschend finde ich hingegen, dass die EuroLeague allmählich ein Thema wird: So wurde ich von meinen Jungs doch tatsächlich auf die Begegnung – Roter Stern Belgrad gegen Brose Bamberg angesprochen. Anscheinend fruchtet langsam aber sicher meine “Injektion“ und der deutsche und auch der serbische Basketball kommen endlich auch in Fernost an …

Mal schauen, wie es weiter geht. Beim “Dresscode“ in der Halle, hat sich zumindest noch nichts geändert: Die NBA ist weiterhin stark vertreten. Und wer kein NBA-Trikot trägt, der versucht fleißig die Youtube-Videos von Stephen Currys Ballhandling-Workouts nach dem Training zu imitieren. Basketball never stops!!

Predrag „Pedja“ Lukic ist unser neuer BASKET-Kolumnist und „China-Korrespondent“ und teilt ab jetzt regelmäßig seine Einblicke, Erlebnisse und Erfahrungen, die er in Foshan in China macht, mit euch Lesern.

BASKET-Kolumnist und Coach Predrag „Pedja“ Lukic.

Name: Predrag „Pedja“ Lukic
Geboren: 05.02.86 im Sauerland (NRW)
Stationen als Spieler: zuletzt 2006 in der 1. Liga in Bosnien und Herzegowina (KK Leotar Trebinje)
Stationen als Trainer: u.a. ProB (Herzöge Wolfenbüttel); 1. DBBL (Chemcats Chemnitz); ProA (Girolive Ballers Osnabrück) Aktuell: Seit 2015 (RiseSports Academy & Highschool No1 Foshan, China)
Erfolge: zuletzt, „Coach of the Year“ 2016 in Foshan. 2x Bronze Highschool Meisterschaft & Pokal 2016.
Lieblingsspieler: Dirk Nowitzki
Lieblingsteams: ALBA Berlin & Roter Stern Belgrad
So kam ich mit Basketball in Berührung: Im Grundschulalter als Zuschauer 3×3 Streetball Tour gesehen und in den orangenen sofort Ball verliebt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!