BASKET

Neuer Center: Mavs holen JaVale McGee

Wie die Dallas Mavericks auf ihrer Homepage bestätigten, wird Free Agent JaVale McGee neuer Teamkollege von Dirk Nowitzki. Laut US-Medien soll der 27-Jährige mit den Texanern auf einen Zweijahresvertrag geeinigt haben.

MIAMI, FL - FEBRUARY 23:  JaVale McGee #1 of the Philadelphia 76ers grabs the rebound against the Miami Heat on February 23, 2015 at American Airlines Arena in Miami, Florida.  NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this Photograph, user is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement. Mandatory Copyright Notice: Copyright 2015 NBAE (Photo by Issac Baldizon/NBAE via Getty Images)

JaVale McGee soll fortan für die Mavs unter den Körben aufräumen. Foto: Getty Images

Nach dem gescheiterten Versuch, DeAndre Jordan von den Clippers nach Dallas zu locken, haben die Mavs jetzt noch einmal auf dem Free-Agent-Markt zugeschlagen und nach Zaza Pachulia und Sam Dalembert mit JaVale McGee einen weiteren Big Man verpflichtet.

2014/15 hatte der athletische 2,13-Meter-Mann für Denver und Philadelphia nur 23 Partien bestritten und dabei in 11,1 Minuten lediglich 4,6 Punkte, 2,7 rebounds und 0,9 Blocks verbucht. Im März hatte er sich mit den Sixers auf einen Buyout geeinigt und danach bei keinem anderen Team unterschrieben. Verletzungs- und zuletzt auch leistungsbedingt hat McGee in den vergangenen beiden Jahren nur 28 Spiele gemacht.

Die Mavs hoffen nun, dass der 27-Jährige sich am Riemen reißt und endlich wieder motiviert ist. In Top-Form könnte McGee Dallas vor allem beim Rebounding und in der Defense eine große Hilfe sein. In seiner bis dato besten NBA-Saison 2011/12 hat er für die Wizards immerhin gute 11,9 Punkte, 8,8 Rebounds und 2,5 Blocks pro Partie abgeliefert!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thank you
for sending!